TFB AG
Technik und Forschung im Betonbau

Forschung und Entwicklung

Rheologische Eigenschaften von Zementleim, Mörtel und Beton

Rheologische Eigenschaften von Zementleim, Mörtel und Beton

Mit rheologischen Untersuchungen an Zementleimen und Mörtel kann die Konsistenz von Beton im Labor rasch und kostengünstig optimiert werden. Dabei ist der Fliesswiderstand ein Mass für die Konsistenz. ...

Selbstverdichtender Beton SVB oder SCC

Selbstverdichtender Beton SVB oder SCC

Die Enwicklung von selbstverdichtendem Beton (SVB) oder Self Compacting Concrete (SCC) wurde von der TFB von allem Anfang an verfolgt. Mit den ersten Anwendungen von selbstverdichtendem Beton (SVB) 1996 ...

Inhibitoren

Inhibitoren

Inhibitoren sind organische oder anorganische Substanzen, welche die Geschwindigkeit der Korrosion von Metallen reduzieren. Sie können bei Stahlbetonbauten entweder vorbeugend oder nachträglich eingesetzt ...

Chloridgehalt im Beton, Chloridanalysen

Chloridgehalt im Beton, Chloridanalysen

Chloride im Beton stellen bei unseren Verkehrswegen das grösste Korrosionsrisiko dar. Bei der Zustandsbeurteilung und Instandsetzung von Stahlbetonbauten ist es wichtig, dass korrekte Chloridgehalte verwendet ...

Alkali-Aggregat-Reaktion (AAR)

Alkali-Aggregat-Reaktion (AAR)

Bei der AAR reagiert die Porenlösung eines Betons mit den Zuschlagskörnern, was zu Treiberscheinungen und Rissen führen kann. Mit geeigneten Massnahmen lässt sich dies verhindern. Dünnschliffe: Beton ...

Abrasion

Abrasion

Die Abrasion durch Geschiebe führendes Wasser kann grosse Schäden an Betonoberflächen bewirken. Die Schäden nehmen mit zunehmender Strömungsgeschwindigkeit und der Grösse des Geschiebes stark zu. Mit geeigneten ...