TFB AG
Technik und Forschung im Betonbau

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen
Nichtrostende Stähle

Nichtrostende Stähle

Nichtrostende Stähle weisen gegenüber unlegiertem Stahl einen deutlich höheren Korrosionswiderstand auf. Dadurch kann die Dauerhaftigkeit von Bauwerken nachhaltig erhöht werden, z.B. von Bauteilen, die einer erhöhten Belastung mit chloridhaltigem Spritz- oder Kontaktwasser ausgesetzt sind. Auch im Betonbau werden nichtrostende Betonstähle in Situationen, wo z.B. die Überprüfbarkeit nicht gegeben ist oder eine normgerechte Betonüberdeckung nicht eingehalten werden kann, zunehmend eingesetzt.

Als Mitverfasser des neuen SIA Merkblattes 2029  - Nichtrostender Betonstahl verfügt die TFB AG über ein breites Wissen zu nichtrostenden Stählen (Befestigungen, Bewehrung) und kann Ihnen bei der Materialwahl oder für Zweitmeinungen (second opinion) beratend zur Seite stehen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Yves Schiegg

Dipl. Bauing. ETH / SIA
Geschäftsführer
062 887 72 49
schiegg@tfb.ch